header banner
Default

Jude Bellingham: Schottland lobt den Engländer


Table of Contents

    Jude Bellingham brilliert beim Jubiläumsspiel in Glasgow als Zehner - und wirbt danach für weitere Einsätze auf der Position. Ob sich Trainer Gareth Southgate allerdings von Meinungen und Tendenzen treiben lassen wird, ist fraglich.

    Mit Sicherheit wird man sich an Jude Bellingham auch noch zum 200-jährigen Bestehen des ältesten Fußball-Länderspiels der Welt zwischen Schottland und England erinnern. Zum einen, weil der Mittelfeldspieler mit seinem Torjubel im 117. sogenannten Battle of Britain am Dienstag ein einprägsames Bild hinterließ, das es am nächsten Tag in fast alle britischen Medien schaffte: Triumphierend, mit ausgebreiteten Armen, stellte er sich vor die Fans. Zum anderen, weil Bellingham bei seiner Auswechslung in der 84. Spielminute mit Applaus verabschiedet wurde - als Engländer in Schottland!

    Sources


    Article information

    Author: Kimberly Garcia

    Last Updated: 1702893242

    Views: 1084

    Rating: 4 / 5 (40 voted)

    Reviews: 83% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Kimberly Garcia

    Birthday: 1924-11-13

    Address: 5744 Ralph Station Apt. 476, Scotttown, VT 89154

    Phone: +4737857817808786

    Job: Astronomer

    Hobby: Web Development, Skateboarding, Scuba Diving, Puzzle Solving, Graphic Design, Hiking, Snowboarding

    Introduction: My name is Kimberly Garcia, I am a treasured, transparent, exquisite, vivid, unyielding, rich, dear person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.